Sonntag, 23. August 2015

Kardinal - Torte!

© Lovely Photos
Das Rezept der Kardinalschnitte wurde von mir in der Form leicht verändert und daraus wurde eine Geburtstagstorte für die weltbeste Tochter!

Das Bisquit in der Tortenform backen und einmal durchschneiden, die Baisermasse auf zwei Backpapier-Zuschnitte auftragen und nach Angabe vom obigen Originalrezept (evtl. ein bisschen länger) backen. Dann in der Reihenfolge zusammensetzen: Biskuit - Marmelade - Schlagobers - Himbeeren - Baiser und dann das ganze noch einmal. Wahlweise kann man auch die Baisermasse ganz oben draufsetzen!

Edit: DANKE an meine Lektorin Connie O., du bist die Beste!

Keine Kommentare:

Kommentar posten