Samstag, 10. Januar 2015

Minced Pie á la Oberansicht

Eine Abwandlung des Minced Pie, der uns in England immer so gut geschmeckt hat. Die Grundidee lieferte Jamie Oliver.



Zutaten:
1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
Zimt
1 Ei
2 TL Rohrzucker
1/2 Joghurt
Apfelmarmelade mit ganzen Stücken

Die Rolle aus der Verpackung nehmen und entrollen. Auf beiden Seiten mit reichlich Zimt bestäuben und mit den Handflächen verteilen und leicht einmassieren. Anschließend einrollen, danach in 12 Teile schneiden. Die Rollen aufstellen und flach drücken. In eine Muffinform drücken und die Ränder etwas hochziehen. Im Backrohr ca 10 Minuten bei 170° Heißluft backen. 

In der Zwischenzeit das Ei mit dem Zucker leicht aufschlagen und ein halbes Joghurt dazurühren.

Die Muffinform aus dem Ofen nehmen und mit einem Eßlöffel Mulden bilden, in diese kommt jeweils ein TL Apfelmarmelade und darüber etwas mehr als ein EL vom ei-Joghurt-Gemisch. Dann wieder alles zurück in den Ofen und nochmal ca 10-15 Minuten weiterbacken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten